Ehrenamtliche Betreuer

Rechtliche Betreuungen sollen vorrangig ehrenamtlich geführt werden.

Ehrenamtliche Betreuer führen die Betreuung nicht berufsmäßig, d. h. sie werden dafür nicht bezahlt. Sie erhalten für ihre Tätigkeit eine jährliche Aufwandspauschale von 399 €, die aber jeweils beim Gericht beantragt werden muss.

Entsprechende Formularvordrucke sind beim Betreuungsverein erhältlich.

 

Ehrenamtliche Betreuer können jederzeit das Beratungs- und Unterstützungsangebot der Betreuungsvereine in Anspruch nehmen.

 

Nur wenn kein geeigneter ehrenamtlicher Betreuer zur Verfügung steht, darf ein Berufsbetreuer bestellt werden.

AWO Betreuungsverein Bad Kreuznach e.V.

Hedwigsgärten 2


55606 Kirn

Telefon: 06752-6552
Telefax: 06752-6564
E-Mail: info@awo-btv-kirn.com

 

Sprechzeiten:


Hedwigsgärten

 

Montag: 13:00 - 17:00 Uhr


Freitag: 10:00 - 13:00 Uhr

 

Bad Sobernheim, Verbandsgemeinde-

verwaltung

 

1x pro Monat, jeden ersten Dienstag, 9:30 - 12:30 Uhr